Dienstag, 7. Januar 2014

Der Schlüsselanhänger

Beinahe alles habe ich entrümpelt -ja das ist wohl das zutreffende Wort-, was du hier einst gelagert hast. Doch von einem Gegenstand kann und will ich mich nicht trennen: von einem simplen Schlüsselanhänger, den ich von dir im letzten Sommer erhalten habe. Kemal hat ein ganzes Museum der Unschuld eingerichtet, um all die Gegenstände seiner geliebten Füsun fein ordentlich auszustellen. Der kleine Schlüsselanhänger ist nicht ausgestellt, er ist gut verstaut in meiner Jacke. Und dort bleibt er drin (mein Geheimnis). 

Kommentare:

  1. Dein Geheimnis wärmt mein Herz.

    AntwortenLöschen
  2. The secret of your humanism is your love for the combination of soul and dream.
    I am very glad to read you again.

    Yannis Politopoulos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your words, Yannis!
      All the best...Peter

      Löschen