Donnerstag, 20. Juni 2013

Sommergewitter

Abendliches Sommergewitter.
Starker Regen, Böen.
Die Kaltfront hat uns erreicht.
Gerne höre ich dem Regen zu,
ich stehe auf der Terrasse und schaue auf die Stadt.
Momente des Loslassens, des Nichtdenkenmüssens.
Die Zeit rast davon, einmal mehr und immer akzentuierter.
Das Fenster ist weit geöffnet -
möge sich der Regen die ganze Nacht bemerkbar machen. 

Kommentare:

  1. Hier regnet es auch seit 1 Stunde. Es hat abgekühlt. Ich war vorhin draussen und habe den Regen auf mein Gesicht fallen lassen. Es war herrlich.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Zeilen ♥

    Schönes Wochenende wünscht
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Stimmung hast Du da eingefangen.

    AntwortenLöschen