Mittwoch, 11. Januar 2012

Vom Bügeln

Das eherne Gesetz der Akkumulation, von dem Marx sprach, erlebe ich vor allem beim Betrachten des Wäschekorbs. Von Woche zu Woche türmt sich immer mehr Wäsche auf, die darauf wartet, endlich gebügelt zu werden. Nur mit Schwierigkeiten kann ich mich nach langem Hinauszögern dazu aufraffen, mich endlich dieser herkulischen Aufgabe zu stellen und damit zu beginnen, Kleidungsstück um Kleidungsstück einwandfrei zu bügeln. Dazu gucke ich in die Röhre und lass mich von alten Derrick-Serien berieseln. Der Alltag kann manchmal sehr lange sein und irgendwie trostlos. 

Kommentare:

  1. Mein Bügelwäschekorb wächst und gedeiht ... ganz im Gegensatz zu meinen Grünpflanzen ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Grünpflanzen in der Wohnung habe ich es längst aufgegeben, nur den Wäschekorb kann ich nicht aufgeben - leider :-). Auch Dir liebe Grüsse, P

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn ich dass lese, überkommt mich das Gefühl, dass ich ein Mann bin, mir geht es nämlich auch so,
    ein schönes Wochenende, heut ist sie sicher schon gebügelt,
    liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen