Sonntag, 18. Dezember 2011

Gute-Nacht-Lied

Auch wenn Ihr kein Wort versteht, liebe Leserinnen und Leser in Deutschland und Österreich, die Melodie ist einfach schön kitschig, stellt Euch einen englischen Text vor und macht die Augen zu. Als der Song bei uns in den Discos lief, war ich exakt 20 Jahre jünger und am Herumtigern und auf der Suche nach dem Mädchen, das mit mir tanzen würde, hach. Ja ja, die Zeit.
Bloss keine Melancholie!

Kommentare:

  1. Stimmt, ich muss mich wirklich anstrengen um den Text zu verstehen.
    Nichts desto trotz habe ich mich nebenbei noch ein wenig hier umgesehen. Mir gefallen deine Gedankengänge, Kurzgeschichten und Gute-Nacht-Lieder.

    Hab eine schöne Zeit!

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kräuterfraala, Danke Dir für Deine Zeilen. Schön, wenn Du dann und wann bei mir vorbeischaust, ich werde gleich mal bei Dir vorbeigehen:-. Dir auch eine gute vorweihnächtliche Zeit!

    AntwortenLöschen