Mittwoch, 16. Januar 2013

Die Glücksjagd

Die ständige Jagd nach dem Glück -worin dieses auch immer bestehen mag- kann uns ins totale Offside katapultieren, indem wir, atemlos geworden, das vermeintlich kleine Glück von nebenan gar nicht mehr zu erkennen vermögen. Die Jäger werden zu Gejagten ihrer Trunkenheit. 

Kommentare:

  1. Ja....das ist definitiv eines der größten (selbstproduzierten) Probleme der Menschheit. Meine ich zumindest.
    Schön, wenn es denn gelingt, sich selbst als vermeindlichen Glücksjäger zu erkennen. Kurz nachdenken - Erdung - lächeln - weitermachen. Kann leider nicht jeder, so scheint es mir.

    Liebe Grüße, schönes Wochenende ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....auch Dir ein schönes WE - Danke !

      Löschen